Jugend gegen AIDS setzt zum Welt-AIDS-Tag ein Zeichen für Liebe, Respekt und Kondome Published on:

30. November 2018

Seit dem 16. November ist die neue Kampagne von Jugend gegen AIDS bereits online und auf ausgewählten Plakatflächen zu sehen. In den kommenden Wochen folgen tausende Out-of-Home Flächen in ganz Zentraleuropa. Die Botschaft? „Do what you want. Do it with love, respect and condoms.“ Prominente Botschafter verleihen der Kampagne nicht nur ihr Gesicht, sondern werden gemeinsam mit Jugend gegen AIDS konkrete Projekte umsetzen. Die Ersten werden werden morgen bei der „Night of Life“ in Berlin vorgestellt.

In diesem Jahr vereinen sich hinter der neuen Kampagne von Jugend gegen AIDS elf eindrucksvolle Persönlichkeiten aus dem offenen Leben, die alleine nur über ihre stärksten Social Media Kanäle knapp 12 Millionen Follower täglich erreichen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht der Leitsatz der Aufklärungsinitiative: „Do what you want. Do it with love, respect and condoms“ („Mach, was Du möchtest. Mach es mit Liebe, Respekt und Kondomen“). 

„In einer Zeit, in der Kondome leider immer mehr in Vergessenheit geraten, machen wir wieder auf sie aufmerksam. Uns geht es nicht nur darum, zu zeigen, wie einfach man sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen kann. Gemeinsam mit unseren Botschaftern vermitteln wir ein Lebensgefühl: Do what you want. Do it with love, respect and condoms“, sagt Daniel Nagel, Vorsitzender des Vorstands von Jugend gegen AIDS e.V.

Bereits im fünften Jahr unterstützen Heiko und Roman Lochmann (DieLochis) Jugend gegen AIDS. Dazu kommen auch weit über Deutschland bekannte Stars wie Cro, Riccardo Simonetti und Caro Daur. 

Zum morgigen Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember veranstaltet Jugend gegen AIDS gemeinsam mit Levi’s zum dritten Mal die „Night of Life“. Nach Hamburg und München ist das Kühlhaus in Berlin dieses Jahr Platz für das exklusive Charity Event. Höhepunkte des Abends werden die Vorstellung des neuen Projektes von Jugend gegen AIDS in Südafrika und die Präsentation einer exklusiven Jeansjacke, gestaltet von Kampagnenbotschafter Cro, deren Erlös komplett an Jugend gegen AIDS gehen wird.

Alle Kampagnenmotive finden Sie in unserem Medienpool.

Heute wird die Initiative von Persönlichkeiten wie Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Jens Spahn (Bundesminister für Gesundheit, Beiratsmitglied von JGA), Michel Sidibé (Direktor, UNAIDS) und Dr. Gottfried Hirnschall (Direktor für HIV/AIDS und Hepatitis-Programm, WHO) unterstützt. Schirmherr der Initiative ist Dr. Frank-Walter Steinmeier.

Möglich wird die Arbeit und die aktuelle Kampagne von Jugend gegen AIDS erst durch starke Partner wie Gilead, AXA, Facebook, Instagram, Levi’s, MSD und Billy Boy. 

Pressekontakt:
Maximilian Wolf
Pressesprecher
maximilian.wolf@jugend-gegen-aids.de
www.jugend-gegen-aids.de

Jugend gegen AIDS e.V. ist eine internationale Initiative junger Menschen für die Gesellschaft von morgen. Sie leisten leidenschaftlich Aufklärungsarbeit auf Augenhöhe und setzen sich für eine vielfältige und aufgeklärte Gesellschaft ein, in der Sexualität niemals ein Grund für Ausgrenzung, Angst und Stigma ist. Unterstützt wird die Initiative von ihrem Schirmherren Dr. Frank-Walter Steinmeier und Beiräten wie dem Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn und zahlreichen weiteren prominenten Unterstützern.

 

Related