Gilead Sciences unterstützt neue Aufklärungskampagne von Jugend gegen AIDS Published on:

21. November 2017

Das Kondom als sicherer Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten steht im Mittelpunkt der neuen Kampagne von Jugend gegen AIDS e.V. (JGA), die ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen ist. Möglich gemacht wurde diese unter anderem durch die Gilead Sciences GmbH, die die Aufklärungsinitiative seit diesem Jahr unterstützt.

Gilead unterstützt mit diesem Engagement den innovativen Ansatz der Initiative, die junge Menschen dazu aufruft, auf ihre sexuelle Gesundheit zu achten und Kondome zu verwenden. Internationale YouTuber und Blogger, die sich mit den Werten von JGA identifizieren, richten sich mit der wichtigen Botschaft gezielt an die junge Generation. Jugend gegen AIDS bleibt seinem preisgekrönten Ansatz treu. Die Werte der Kampagne erreichen die Jugendlichen und regen erst zu Nachdenken, dann zum Handeln an.

„Es ist leicht, Dinge gut zu finden. Schwerer ist es, sich selbst zu engagieren – das ist, was unsere Partner von vielen anderen unterscheidet. Sie glauben an unsere Idee einer aufgeklärten Gesellschaft und unterstützten unseren klaren Ansatz für Jugendliche. Wir sind dankbar, dass Gilead uns in diesem herausragenden Maße unterstützt und sich mit unseren Werten und Zielen identifiziert“, sagt Daniel Nagel, Vorsitzender des Vorstands von Jugend gegen AIDS.

„Wir freuen uns sehr, den Verein bei seiner wichtigen Arbeit unterstützen zu können,“ so Dr. Marion Heinzkill, Head Medical Affairs HIV Gilead Sciences, „Aufklärung zum Thema HIV und AIDS funktioniert bei Jugendlichen am besten auf Augenhöhe – das zeigt der Erfolg von Jugend gegen AIDS schon seit Jahren. Im Kampf gegen AIDS und HIV kommt der Präventionsarbeit eine enorm wichtige Rolle zu. Wir brauchen daher engagierte Organisationen wie Jugend gegen AIDS, um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen und HIV Infektionen einzudämmen.“

Gilead unterstützt die wertvolle Präventionsarbeit von Jugend gegen AIDS, die in diesem Jahr unter anderem mit dem Effie Award in Bronze ausgezeichnet wurde.

Related