Das Wacken Open Air Heavy Metal Festival und Jugend gegen AIDS sorgen für Safe Sex Published on:

3. August 2016

DO WHAT YOU WANT

Das weltweit größte Heavy Metal Festival lädt erneut nach Wacken ein. Gemeinsam mit Jugend gegen AIDS e. V. werden die 75.000 Besucher mit dem offiziellen Wacken Condom ausgestattet.

DO IT HARDER, FASTER AND LOUDER

Im zweiten Jahr in Folge finden die gestandenen Heavy-Metal Fans erneut ihr offizielles Wacken Condom in den Full Metal Bags und an den Ständen des Vereins.
Schon bei der Ankunft am Bahnhof Itzehoe werden alle Metalheads entsprechend durch Großflächenplakate des Vereins begrüßt.

„Wir sind sehr stolz darauf, auch in diesem Jahr erneut mit den Machern des WOA gemeinsame Arbeit machen zu dürfen“, so Daniel Nagel, Vorsitzender des Vorstands von Jugend gegen AIDS e. V.. „der Ton macht die Musik – auf, aber auch neben dem Festival. Daher freuen wir uns, jeden Besucher mit Liebe, Respekt und insgesamt 130.000 Kondomen begrüßen zu können.“

„Im letzten Jahr haben wir zeigen können, dass die gemeinsame Arbeit mit Jugend gegen AIDS e. V. sinnvoll, wichtig und vor allem von Erfolg geprägt ist. Daher stand für uns außer Frage, dass wir in diesem Jahr an den Erfolg anknüpfen werden. Wir sind dafür jedenfalls gut vorbereitet, haben dem Schädel das Kondom über die Hörner gezogen und hoffen, gemeinsam einen Beitrag zu Safe Sex zu leisten“, so abschließend Holger Hübner, der Begründer des Wacken-Festivals.

Related