Breite Unterstützung für die Aufklärungsarbeit von Jugend gegen AIDS Published on:

1. Dezember 2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Schirmherr Frank-Walter Steinmeier lo­ben das Engagement und die ak­tu­el­le Präventionskampagne von Jugend ge­gen AIDS e.V. Zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember stellt der Verein zur Aufklärung jun­ger Menschen au­ßer­dem ge­mein­sam mit den Fantastischen Vier und Levi’s ein ei­ge­nes T-Shirt vor. Fünf Euro pro ver­kauf­tem Shirt flie­ßen in die Projekte zur Aufklärung jun­ger Menschen. Seit dem 18. November er­reicht der Verein mit sei­ner ak­tu­el­len Kampagne Millionen jun­ge Menschen.

Do what you want. Do it with love, re­spect and con­doms.“ Mit der ak­tu­el­len Kampagne spricht Jugend ge­gen AIDS ge­zielt jun­ge Menschen an, um sie für das Thema se­xu­ell über­trag­ba­rer Krankheiten zu sen­si­bi­li­sie­ren. Mit mehr als 80 ein­zig­ar­ti­gen Aktionen und Veranstaltungen so­wie ei­ner bun­des­wei­ten Plakatkampagne er­reicht die eh­ren­amt­li­che Initiative vom 18. November bis 18. Dezember 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz Millionen jun­ge Menschen und trägt so ih­ren Teil zu ei­ner auf­ge­klär­ten und ge­sund­heits­be­wuss­ten Generation bei.

Jugend ge­gen AIDS leis­tet wert­vol­le Aufklärungsarbeit. Ich dan­ke al­len jun­gen Menschen, die sich für die­se wich­ti­ge Aufgabe eh­ren­amt­lich ein­set­zen,“ sag­te Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Rande ei­ner JGA-Aktion im Deutschen Bundestag.

Viel Lob gab es auch vom Schirmherr des Vereins Dr. Frank-Walter Steinmeier: „Seit mitt­ler­wei­le vier Jahren be­glei­te ich Jugend ge­gen AIDS, und ich bin im­mer wie­der be­ein­druckt von dem gro­ßen Engagement der vie­len jun­gen Ehrenamtlichen für die­se wich­ti­ge Sache!“

Die Sexuelle Aufklärung von Jugendlichen ist ge­ra­de in der heu­ti­gen Zeit be­son­ders wich­tig, so­wohl in Israel als auch in Deutschland. Wir freu­en uns über das groß­ar­ti­ge Engagement von Jugend ge­gen AIDS in Deutschland und wün­schen viel Erfolg für eu­re Aktivitäten“, sag­te Yakov Hadas-Handelsman, is­rae­li­scher Botschafter in Deutschland.

Die Aufklärung steht für Jugend ge­gen AIDS auch in die­sem Jahr im Vordergrund. „Wir wol­len mit un­se­ren Ideen mög­lichst vie­le jun­ge Menschen er­rei­chen und ih­nen zei­gen, wie man sich vor AIDS schüt­zen kann. Der brei­te Zurspruch in der Öffentlichkeit hilft uns da­bei und da­für bin ich sehr dank­bar“, sag­te Daniel Nagel, Vorstandsvorsitzender von Jugend ge­gen AIDS.

Gemeinsam mit den Kampagnen-Botschaftern DieLochis wur­den am 18. November die neu­en Kampagnenmotive in Berlin ent­hüllt. Die er­folg­reichs­ten deut­schen YouTuber un­ter­stüt­zen die Vereinsarbeit schon meh­re­re Jahre und be­glei­te­ten auch in die­sem Jahr den Kampagnenauftakt mit ei­ner ex­klu­si­ven Performance in der Mall of Berlin mit aus­ge­wähl­ten Songs des neu­en Albums #zwil­ling. „Wir freu­en uns wahn­sin­nig, den Jungs und Mädels von Jugend ge­gen AIDS auch in die­sem Jahr wie­der zu hel­fen. Gemeinsam kön­nen wir ei­nen gro­ßen Teil zur Aufklärung von Jugendlichen bei­tra­gen“, sind sich die Youtube-Zwillinge ei­nig.

Auch zum Welt-AIDS-Tag un­ter­stüt­zen DieLochis Jugend ge­gen AIDS mit ei­nem Akustik-Konzert in der St. Pauli Music School by Levi’s im Hamburger Millerntorstadion. Am Abend wird das T-Shirt, das von den Fantastischen Vier de­signt und von Levi’s pro­du­ziert wur­de, vor­ge­stellt. Dieses wird in al­len deut­schen Levi’s-Stores er­hält­lich sein und er­mög­licht wei­te­re Projekte, um jun­ge Menschen auf Augenhöhe auf­zu­klä­ren.

Wir sind froh, in die­sem Jahr ein Teil die­ser wun­der­ba­ren Kampagne zu sein. Gemeinsam mit Jugend ge­gen AIDS und Levi’s wol­len wir un­se­ren Beitrag zur Aufklärung jun­ger Menschen bei­tra­gen. Auch wenn un­se­re ei­ge­ne Aufklärung schon ein paar Jahre zu­rück­liegt, wis­sen wir ge­nau wie wich­tig die­ses Thema für die Jugend ist. Dabei war es für uns klar, dass wir bei der Aktion mit­ma­chen und die Aufklärungsarbeit von Jugend ge­gen AIDS un­ter­stüt­zen“, sind sich die Fantastischen Vier ei­nig.

Mit Facebook, Opel, LOVOO, BillyBoy und AXA konn­ten man sich auch die­sem Jahr auf lang­jäh­ri­ge Partner ver­las­sen, die den Verein und so die Aufklärungsarbeit jun­ger Menschen un­ter­stüt­zen. „Ohne un­se­re Partner und Sponsoren wä­re es uns nicht mög­lich, die Aktionswoche je­des Jahr in die­sem gro­ßen Rahmen um­zu­set­zen“, sagt Daniel Nagel, Vorstandsvorsitzender von Jugend ge­gen AIDS.

Marlon Jost, Anna Konopka (li.) und Daniel Nagel (re.) über­ga­ben Schleifen an Umweltministerin Barbara Hendricks, Vizekanzler Sigmar Gabriel und die Bundeskanzlerin Angela Merkel.

 

Ansprechpartner

MAXIMILIAN WOLF

Pressesprecher

Jugend ge­gen AIDS e. V.

Mobil: (+49) 176 232 87 533
presse@jugend-gegen-aids.de

ROMAN MALESSA

External Affairs

Jugend ge­gen AIDS e. V.

Mobil: (+49) 151 191 800 59
presse@jugend-gegen-aids.de

Related